Der erste Arbeitsvertrag und das erste Arbeitszeugnis sind zwei wichtige Dokumente beim Einstieg ins Berufsleben – mit denen man sich auskennen sollte. Rechtsanwalt Sebastian Müller zeigt gesetzliche Mindestregelungen sowie typische Arbeitsvertragsklauseln auf und gibt hilfreiche Tipps.

Themenschwerpunkte

  • Besondere Formen des Arbeitsvertrags (befristeter Arbeitsvertrag, Arbeitnehmerüberlassungsvertrag, Abgrenzung Freelancer)
  • Wesentliche Punkte des Arbeitsvertrags (wie Probezeit, Kündigungsfristen, Vergütung u.a.)
  • Verhandlungsstrategien und -möglichkeiten
  • Klärung von Fragen und Austausch zum Thema mit dem Referenten
  • Form des Arbeitszeugnisses (Arbeitszeugnis/Zwischenzeugnis, formale Anforderungen, Gliederung)
  • Zeugnissprache / Benotung
  • Verschlüsselungstechnik im Zeugnis
  • Klärung von Fragen und Austausch zum Thema mit dem Referenten

Sebastian Müller ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Geschäftsstelle Hamburg des Verbandes "Die Führungskräfte".
Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung sollten Ihre deutschen Sprachkenntnisse dem Level B1 bis B2 entsprechen.

Informationsseite des Angebots